Unsere Tipps für den Start mit Tablet und Smartphone

Neue Gadgets unterm Weihnachtsbaum werden auch dieses Weihnachten wieder für leuchtende Augen sorgen. Damit noch etwas Zeit bleibt, mit der Familie die ruhigen Tage zu genießen, haben wir die besten Tipps für einen schnellen Start mit dem Tablet oder Smartphone zusammengestellt.

Die Technik hinter dem SmartHome – Teil 3: Die vielen Facetten der Vernetzung

Ein smartes Zuhause zeichnet sich in erster Linie durch intelligente Geräte aus, die das Leben durch Automatisierung erleichtern. Für Harmonie statt Durcheinander sorgt die Vernetzung zwischen den Geräten. Welche Möglichkeiten aber gibt es diesbezüglich derzeit? Und muss die Lampe wirklich mit der Waschmaschine sprechen können?

Hands-on: Wacom Intuos Pro

aufmacher_wacom

Mit der Wacom Intuos Pro Serie haben wir ein spannendes Produkt für echte Grafik- und Zeichenprofis und alle, die es werden wollen, im Sortiment. Wacom verspricht mit dem Grafiktablett eine Präzision, wie man sie von “analogen” Stiften und Pinseln kennt. Wir haben das Intuos Pro S gemeinsam mit unserer Grafikabteilung ausprobiert.

Die Technik hinter SmartHome – Teil 2: 3D-Drucker

Der Begriff SmartHome umfasst in erster Linie die Überwachung der eigenen vier Wände sowie die Steuerung von Haustechnik, weißer Ware und Unterhaltungselektronik. Das intelligente Haus ist aber auch in der Lage, mit der richtigen Technik regelrecht produktiv zu sein. Mit 3D-Druckern entstehen im Handumdrehen Becher, Docks, Halterungen und andere Gebrauchsgegenstände. Zeit, dieser Technik genauer auf den Zahn zu fühlen und zu erkunden, was mit 3D-Druckern eigentlich alles möglich ist.

Die Technik hinter SmartHome – Teil 1 

Aufmacherbild

Die Trends der Heimelektronik betrafen in den letzten Jahren vor allem das Fernsehen: Flachbildfernseher, 3D-Fernsehen und mehr haben dafür gesorgt, dass inzwischen in beinahe keinem Zuhause mehr klobige Bildschirme zu finden sind. Nach Home Entertainment steht mit SmartHome jetzt das nächste große Upgrade der eigenen vier Wände bevor. Doch was meint SmartHome eigentlich und wie funktioniert das Zuhause von Morgen? Wir erklären, was unter dem Schlagwort SmartHome wirklich zu verstehen ist.

Black Friday bei GRAVIS

GRAVIS_Black Friday

Seit den 70er Jahren ist der “Black Friday” in den USA fest im Einzelhandel verankert und steht dort heute für DEN wichtigsten Tag im Waren- und Versandhandel überhaupt.
Auch in Deutschland findet der Black Friday stetig mehr Anhänger und gewinnt fortlaufend mehr teilnehmende Händler. Diese Tradition wird auch bei GRAVIS seit einigen Jahren begangen.
In diesem Jahr fällt der Black Friday auf den 28.11.14. Zu diesem Anlass können zahlreiche spannende Produkte exklusiv reduziert bei uns erstanden werden.

Würfelspaß mit DICE+ : Analog trifft digital

Pünktlich zum Beginn der Weihnachtseinkäufe haben wir ein neues Produkt im Sortiment, das wie geschaffen ist für familiäre Zusammenkünfte:
DICE+ ist ein multifunktionaler Controller, der mit eurem Tablet verbunden wird und dann wie ein analoger Würfel mit Zusatzfunktionen für digitale Spiele fungiert. Wir haben uns die Chance nicht nehmen lassen und ein paar Testrunden gespielt. 

Das Apple TV voll ausschöpfen – hilfreiche Tipps und Tricks

Mit gut zehn Millionen verkauften Einheiten im vergangenen Jahr hat sich das Apple TV für Apple zu einer zuverlässigen Einnahmequelle entwickelt. Seine Popularität verdankt die Set-Top-Box aber nicht nur ihrem Preis, sondern auch den vielen Möglichkeiten, die Apple mit der kleinen schwarzen Box bietet. Dank des Apple TV wird aus dem Fernseher nämlich im Handumdrehen eine Medienzentrale und mit ein paar Tricks auch mehr.

Fernsehen wo und wann du willst: dailyme TV

Bei den meisten von uns sind Tablett und Smartphone feste Bestandteile des täglichen Lebens. Immer dabei, immer einsatzbereit. Natürlich auch, um sich gelegentlich die Zeit zu vertreiben. Die vergeht oft besonders schön mit Filmen und Serien. Gerade wenn man unterwegs ist, steht man hier aber vor dem Problem, dass zum Streamen eine vernünftige Internetverbindung benötigt wird. Die dailyme TV App schafft an dieser Stelle Abhilfe.

Die 10 wichtigsten Shortcuts für Yosemite

Nur wenige Wochen ist OS X 10.10 „Yosemite“ erst alt und dennoch liegt der Marktanteil unter allen Macs bereits bei fast 20 Prozent. Ein zentraler Grund für die schnelle Verbreitung dürfte einmal mehr der Preis sein: Null Euro kostet das Upgrade, das vor allem mit einer neuen minimalistischen Optik begeistert. Auch neue Features sind mit an Bord. Und mit der richtigen Tastenkombination sind diese noch besser zu bedienen.