Solange ihr im Urlaub seid, kümmert sich eure Technik um die Sicherheit. Wir zeigen euch 5 Gadgets, die euer Zuhause absichern.

Ob Sicherheitskamera, App basiertes Schloss oder die Tastatur, die euch aus der Ferne reagieren lässt: Ab jetzt braucht ihr keinen Wachhund oder Schutzdienst mehr,  diese Sicherheitstechnik sorgt für ein sicheres Gefühl, auch wenn ihr im Urlaub seid. Mit diesen Gadgets seid ihr garantiert auf der sicheren Seite.

Sicherheitskameras für den 24 Stunden Überwachungsdienst

Die Sicherheitskamera Canary Flex, die euer Zuhause, Outdoor und im Indoor, bewacht, haben wir euch bereits vorgestellt. Wer Fan von Sicherheitssystemen ist und keinen Außeneinsatz benötigt, sollte sich die Gigaset elements camera mal näher ansehen.


Die Gigaset elements camera überwacht als Teil des Sicherheitssystems oder solo eure vier Wände.

Die Kamera kann einzeln oder als Teil des Gigaset- Sicherheitssystems verwendet werden und kontrolliert euer Zuhause Tag und Nacht. Sobald eine Bewegung aufgezeichnet wird, werdet ihr über App (iOS und Android) informiert. Die Sensoren des Sicherheitssystems registrieren Bewegungen und melden diese per DECT ULE (Digital Enhanced Cordless Telecommunications Ultra Low Energy) an euer Smartphone. Die Bilder haben eine Qualität von 720p bei 30 Bildern pro Sekunde. Wie die D-Link Omnia, ist die Gigaset elements camera auch mit einem Mikrofon ausgestattet, so dass ihr potenzielle Einbrecher auch belauschen könnt. Mitgeliefert wird die Kamera mit Stromkabel, sowie Verlängerungs-  und LAN Kabel. Durch eine Kugelwinde ist die Kamera nach dem Festdrehen an der Halterung jedoch nicht fest, sondern kann in alle Richtungen gedreht werden.

Das Schloss, das digital abschließt

Die ewige Schlüsselsuche hat ein Ende: Mit dem App-basierten Vorhängeschloss Noke Padlock könnt ihr ab sofort digital auf- und abschließen. Das geht ganz einfach: Sobald ihr euch mit einem Gerät, auf der die App (iOS und Android) installiert ist, dem Schloss nähert, braucht ihr nur noch auf den Bügel zu drücken um es zu öffnen. Das Schloss aus gehärtetem Stahl ist stabil und wetterfest, so dass ihr es drinnen und draußen zu jeder Jahreszeit einsetzen könnt. Es läuft mit einer Batterie, die ein Jahr lang hält. Auch wenn ihr das Smartphone oder Tablet mal nicht dabei habt, könnt ihr das Schloss öffnen, in dem ihr einen individuellen Code festlegt, der aus kurzem und langem Drücken besteht. Dieses Schloss kann von der App aus bewacht werden, so dass ihr immer kontrollieren könnt, wo es sich befindet und wer es wann zuletzt geöffnet hat.

D-Link Omna

Die D-Link Omna Sicherheitskamera haben wir euch bereits vorgestellt. Diese Sicherheitskamera kann auch sprechen und lässt euch auch im Urlaub wissen, wer sich auf eurem Grundstück oder in den eigenen vier Wänden rumtreibt. Sie hat einen Nachtsichtmodus (der  bis zu fünf Meter weit filmen kann), eine 1080p Full HD Kamera und einen lokalen Speicher für eure Videoaufnahmen.

Tür- und Fenstersensor von FIBARO

Mit diesen Sensoren, wisst immer genau bescheid was mit euren Fenstern ist: Zum Beispiel ob sie offen stehen oder ob Einbruchsversuche getätigt wurden. Der HomeKit-fähige Bluetooth-Sensor alarmiert euch auf eurem mobilen Gerät, falls ihr vor dem Wegfahren das Fenster offen stehen gelassen habt. Durch den integrierten Temperaturfühler könnt ihr zusätzlich die Raumtemperatur überwachen. Ihr könnt Fibaro auch mit dem Heizkörperthermostat koppeln, um so in euren Räume simultan für ein angenehmes Raumklima zu sorgen.  Die Sensoren sind Batteriebetrieben und kosten bei Gravis zur Zeit 59,99 Euro.

SmartHome Sicherheit Kabellose Tastatur

Mit dem SmartHome System braucht ihr keinen Wachhund mehr, der eure vier Wände bewacht. Einzelne Geräte, wie Bewegungs- und Rauchmelder oder Außensirenen geben euch Informationen über bedrohliche Vorgänge und ihr könnt euch sicher fühlen, wenn ihr im Urlaub seid. Die Home Zentrale übermittelt die Meldungen der Einzelkomponenten auf euer mobiles Gerät. Die kabellose Tastatur steuert alle Komponenten, die bei euch im Einsatz sind. Alles, was ihr braucht, ist ein vierstelliger Geheim-Code.


Die kabellose Tastatur steuert alle Geräte eures SmartHome- Systems.