Nachhaltigkeit: GRAVIS gestaltet den Wandel in der Branche aktiv mit.

2022 ist GRAVIS mit dem Plus X Award für Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden. Wir zeigen, was der Technikhändler im Kauf, Verkauf und in der Produktion unternimmt, damit zeitgemäße Kommunikation und nachhaltiger Konsum kein Widerspruch sind.

Computer und digitale Technik gelten nicht gerade als umweltfreundlich. Bei der Herstellung entstehen zum einen klimaschädliche Emissionen, um anderen enthalten die Geräte wertvolle Rohstoffe wie Edelmetalle, deren Gewinnung für die Umwelt und teilweise auch für die Arbeiter:innen sehr belastend ist. Um als Unternehmen in diesem Bereich tatsächlich ökologisch handeln zu können, betrachtet und bewertet GRAVIS jeden Aspekt der Firmenkultur, um ihn wenn nötig zu verändern. Das Motto: reuse, reduce, recycle und rethink, zu deutsch: wiederverwenden, reduzieren, verwerten und überdenken.

Digitale Technik: Nachhaltigkeit durch Recycling

Klar ist, dass sich eine lange Nutzungsdauer von Geräten direkt auf die Umwelt auswirkt. Je länger beispielsweise iPhones, iPads und Macs im Umlauf sind, umso weniger Neugeräte müssen unter Einsatz von Ressourcen produziert werden. Dazu aber später mehr.

Es liegt in der Natur digitaler Technik, dass sie nur von begrenzter Lebensdauer ist. Innovative und leistungsfähigere Technologien sowie Software machen es ab einem bestimmten Punkt nicht mehr wirtschaftlich, veraltete System weiter zu pflegen; sie werden schlicht unbrauchbar. Was dann? Auf keinen Fall solltet ihr Smartphones und Computer im Hausmüll entsorgen. Die Geräte enthalten neben umweltschädlichen Kunststoffen auch wertvolle Metalle wie Gold, Palladium, Kupfer und seltene Erden. Es lohnt sich, diese Ressourcen zu recyceln und wieder in den Wertstoffkreislauf zurückzuführen.

GRAVIS sorgt dafür, dass die Entsorgung sicher und nachhaltig geschieht. Entweder kommt ihr dazu mit eurem Gerät in einen GRAVIS Store in eurer Nähe oder schickt das Altgerät ein. Dazu entfernt ihr lose Akkus und Batterien, verpackt das Gerät stabil und druckt euch auf unserer Website ein Versandetikett aus. Wenn ihr beim Löschen der Daten unsicher seid, kein Problem. Zusammen mit unserem Partner Foxway setzen wir eine zertifizierte Software ein, die ungesehen und restlos alle Daten löscht, bevor euer Gerät entsorgt oder für den Wiederverkauf vorbereitet wird.

Bäume pflanzen für einen gesunden Planeten

Die Nachricht ist erschreckend: Die Zerstörung des Amazonas-Regenwaldes hat nach nach Angaben der brasilianischen Weltraumbehörde INPE in den ersten sechs Monaten von 2022 einen Rekordwert erreicht. Die 3.750 Quadratkilometer zerstörter Wald entsprechen einer Fläche von mehr als 520.000 Fußballfeldern. Bäume sind essentiell für den Klimaschutz, weil jede Pflanze schädliches CO2 in lebenswichtige Atemluft umwandelt. GRAVIS ist bewusst, dass es für den Erhalt eines gesunden Planeten unbedingt notwendig ist, entwaldete Gebiete wieder aufzuforsten.

Wir finden aber auch, dass Klimaschutz eine Gemeinschaftsaufgabe ist. Aus diesem Grund arbeitet GRAVIS mit dem Partner ReviewForest zusammen. Das Prinzip dahinter: Für jede eurer Bewertungen von GRAVIS bei Google, pflanzt ReviewForest einen Baum. Mittlerweile sind auf diese Weise schon mehr als 4.800 Bäume zusammengekommen.

Wie funktioniert das genau? Beim Kauf eines Produkts im GRAVIS Store erhaltet ihr eine Karte mit einem QR-Code. Der spezielle Link führt euch direkt zum Bewertungsformular. Ihr könnt aber auch direkt auf der Seite reviewforest.org/gravis euren Store auswählen und bewerten. Auf der Seite ist nicht nur euer Engagement namentlich aufgeführt, ihr seht auch, wo ihr auf der Welt Aufforstungsprojekte unterstützt.

Weniger Plastik und digitaler Lifestyle sind kein Widerspruch

Es ist mittlerweile ein Problem, das so präsent ist wie der Klimawandel: Plastikmüll. Wir produzieren global viel zu viel davon und recyceln viel zu wenig. Umweltschutzorganisation wie der WWF fordern schon seit Jahren einen Masterplan gegen die Vermüllung der Meere und den Verpackungswahnsinn.

Dabei hat jeder schon beim Kauf die Wahl, zukünftigen Plastikmüll zu vermeiden. Zu vielen herkömmlichen Produkten gibt es ressourcenschonende Alternativen. Das gilt auch für das GRAVIS-Sortiment: GotBag beispielsweise stellt Taschen und Rucksäcke aus recyceltem Meeresplatik her. Sowohl der Rolltop Backpack als auch der Daypack-Rucksack sind wasserabweisend und erfüllen mit Bluesign-, BSCI- und Sedex-Zertifizierung wichtige Nachhaltigkeitsstandards.

Unterwegs mit guten Gewissen: GotBag Rolltop Backpack aus recyeltem Meeresplastik (Foto: GotBag)

Ein anderes Beispiel sind die Schutzhüllen von Woodcessories, die aus umweltfreundlichen Materialien wie Weizen und Strohresten bestehen und komplett recycelt werden können. Das Innenleben aus weichem, veganem und nachhaltigem Stoff bewahrt die Rückseite eures iPhones vor Kratzern und Staub und hat gleichzeitig eine stoßdämpfende Funktion.

Ähnlich agiert die GRAVIS-Hausmarke Networx. Alle Produkte der Greenline-Serie bestehen zu 30 Prozent aus Strohfasern und zu Teilen aus recyceltem Plastik. Verpackung und Bedienungsanleitung sind aus biologisch abbaubarem Kraftpapier hergestellt.

Smart Home: Ressourcen und Energie sparen mit intelligenter Technik

Steigende Verbraucherpreise sind hoher Anreiz, Strom, Wasser und Heizenergie zu sparen. Smart-Home-Produkte können dabei helfen, intelligent zu heizen. Die leicht zu installierenden Heizkörper-Thermostate von Netatmo oder Tado° beispielsweise sind in der Lage, die Bedingungen des Raumes zu analysieren und die Heizung an Sonneneinstrahlung, geöffnete Fenster oder die Wettervorhersage anzupassen. Verschiedenen Modi regulieren eure Wohnräume immer zur richtigen Zeit auf Komforttemperatur. Ihr heizt also nur, wenn es nötig ist und spart bares Geld.

Eve Aqua hilft euch, den Wasserverbrauch im Blick zu haben. Das batteriebetriebene Bewässerungssystem verbindet ihr einfach mit eurem Gartenwasseranschluss und regelt die Bewässerung entweder ferngesteuert vom iPhone, automatisch nach Zeitplänen oder in Kombination mit Sensoren. Eve Aqua verfügt über eine Kindersicherung und deaktiviert den Wasserfluss, wenn ihr vergessen habt ihn abzuschalten. So vermeidet ihr Überschwemmungen und Wasserverschwendung.

Wasser bewusst nutzen: Eve Aqua regelt die Wasserzufuhr intelligent. (Foto: Eve)

Ein großer Hebel bei der Reduzierung der Stromrechnung ist die Beleuchtung. Der Austausch ineffizienter Beleuchtung durch umweltfreundliche Alternativen wirkt sich sofort auf eure Energiebilanz sowie die Höhe des CO2-Ausstoßes aus und ermöglicht gleichzeitig eine deutlich bessere Lichtqualität. Die smarten Beleuchtungssysteme von Philips Hue beispielsweise sind in bis zu sechs Schlüsselbereichen nachhaltig entwickelt: Energieeffizienz, Verpackung, gefährliche Inhaltsstoffe, Gewicht, Entsorgung/Wiederverwertbarkeit und lebenslange Zuverlässigkeit.

Eine lange Nutzungsdauer ist der Schlüssel für Nachhaltigkeit

Qualitativ hochwertige Produkte wie von Apple sind verbunden mit einem hohen Werterhalt und machen es attraktiv, die Geräte nach der Nutzung zu verkaufen beziehungsweise sich auch Gebrauchtgeräte anzuschaffen. Gleichermaßen lohnt es sich, Geräte zu reparieren oder aufzurüsten, um sie länger zu nutzen oder sich einen hohen Wiederverkaufswert zu sichern. Bevor ihr also ein Gerät vorschnell entsorgt, lasst es bei Schäden oder anderen Problemen zunächst von einer Fachperson untersuchen.

Als autorisierter Apple Service Provider ist GRAVIS euer kompetenter Partner, wenn es um die Wartung, Reparatur oder Aufrüstung eurer Apple Produkte geht. Alle Reparaturen sind von Apple zertifiziert, das heißt: Bei GRAVIS arbeiten von Apple geschulte Techniker:innen, die nur Apple-Originalteile verwenden.

Ein anderer Weg, Produkte von Beginn an in einem nachhaltigen Kreislauf zu nutzen, ist das Mietmodell. Mit dem GRAVIS Abo erwerbt ihr hochwertige Produkte zu günstigen Preisen, die ihr bis zum Ende der Laufzeit nutzen und anschließend zu einem fairen Preis kaufen oder zurückgeben können. Neben den beliebtesten Apple-Geräten befinden sich auch andere Produkte namhafter Hersteller wie Beats, Philips Hue oder Withings im GRAVIS-Abo-Sortiment. So könnt ihr schnell, einfach und kostengünstig sorgfältig ausgewählte Kopfhörer, smarte Beleuchtungssysteme oder fortschrittliche Gesundheitsmesser erwerben. Durch die Wiederaufbereitung gebrauchter Geräte verlängert GRAVIS effektiv den Lebenszyklus eines Produkts und schont die Umwelt nachhaltig.

Étienne

macOS, iOS und alles Drumherum - Mit Leib und Seele

Alle Artikel aufrufen
Themen dieses Artikels
Nachhaltig Umweltschutz