WITHINGS will den Schlaf heilen

Viele Menschen leiden an Schlaflosigkeit und wissen es nicht einmal. Mit Sleep Diary digitalisiert WITHINGS ein leistungsstarkes Gerät, um den Zusammenhang zwischen nächtlichem Schlaf und Gesundheit besser zu verstehen und Ärzten ein noch nie dagewesenes Diagnoseinstrument zur Verfügung zu stellen

Was ist Insomnie bzw. Schlafstörung?

Der Begriff Schlafstörung (syn. Agrypnie, Insomnie und Hyposomnie) bezeichnet unterschiedlich verursachte Beeinträchtigungen des Schlafes. Ursachen können äußere Faktoren (wie nächtlicher Lärm, zu helle Beleuchtung), Verhaltensfaktoren (z. B. eine problematische Schlafhygiene) oder auch biologische Faktoren sein.

Wenn wir über Schlaflosigkeit sprechen wollen, benötigen wir eine Definition des Begriffs. Deshalb beziehen wir uns im Folgenden auf die Vorgaben aus „Insomnia: Definition, Prevalence, Etiology and Consequences”:

  1. Schwierigkeiten beim Einschlafen, Durchschlafen oder ein nicht-erholsamer Schlaf.

  2. Die Schwierigkeiten treten trotz ausreichender Gelegenheit und guten Rahmenbedingungen zum Schlafen auf.

  3. Die Beeinträchtigung des Schlafs geht mit einer Beeinträchtigung oder Belastung am Tag einher.

  4. Schlafprobleme treten mindestens 3 Mal pro Woche auf.

Punkt Nummer 2 ist wahrscheinlich die wichtigste Differenzierung, die man verstehen muss: Wer in einer Umgebung schläft, die keine Ruhe zulässt, ist nicht von Insomnie betroffenen, sondern eher ein Opfer der Umstände oder der eigenen Gewohnheiten.

Bei Schlaflosigkeit wird zwischen akut und chronisch unterschieden. Akute Insomnie ist von kurzer Dauer und lässt sich auf ein traumatisches Ereignis, Stress am Arbeitsplatz usw. zurückführen, während chronische Insomnie über mehrere Monate andauert und durch Medikamente, anhaltende emotionale Belastungen und vieles mehr verursacht wird.

Foto: Sleep Analyzer - Der ideale Begleiter für die Nacht | Withings

Verschlafen Sie es nicht, wenn es um Ihre Gesundheit geht

Schlaf ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Gesundheit, denn Schlafprobleme können die Lebensqualität beeinträchtigen und ernsthafte Folgen nach sich ziehen, die von Leistungsschwäche und Unfällen bis hin zu gesundheitlichen Problemen reichen. Wenn eine Schlaflosigkeit diagnostiziert wird, besteht die Behandlung in der Regel aus der Einnahme geeigneter Medikamente und Maßnahmen aus der kognitiven Verhaltenstherapie für Insomnie (KVT-I), um den Zustand zu lindern und zu reduzieren.
Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Schlaf machen, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, dann erwägen Sie, ein Schlaftagebuch zu führen. Dies hilft Ihnen möglicherweise, problematische Muster zu erkennen. Wenn Sie Ihrem Arzt diese Daten zur Verfügung stellen, kann er Ihnen schnell und gezielt einen Behandlungsplan verordnen. Mit der Health Mate App können Benutzer von Sleep und Sleep Analyzer übrigens automatisch ein Schlaftagebuch erstellen.

Schlaflabor-Ergebnisse von zu Hause.

Der Sleep Analyzer wird unter der Matratze platziert und ist ein klinisch getestetes Gerät medizinischen Grades. Es ist einfach zu bedienen und nicht invasiv. Es misst die Herzfrequenz und analysiert so die verschiedenen Schlafphasen und deren Dauer. Ein Niederfrequenzsensor ermöglicht außerdem die Analyse von Schnarchgeräuschen und die Erkennung von Schlafapnoe. Die Regelmäßigkeit, die Qualität und Dauer des Schlafs, ja sogar die Dauer von Mittagsschläfchen werden im Sleep Diary festgehalten.

Sleep Analyzer mit der neuen Funktion Sleep Diary bietet die einzige auf dem Markt erhältliche Lösung, um Schlafstörungen mit medizinischer Genauigkeit zu erfassen. Sleep Analyzer und Sleep Diary wurden in Zusammenarbeit mit Schlafmedizinern und Psychologen des Hôpital Béclère in Paris entwickelt.

Grafik: Sleep Analyzer liefert Ihnen jeden Tag genaue Daten und umsetzbare Erkenntnisse. | Withings

Neben dem Sleep Analyzer bietet die ScanWatch, das fortschrittlichste hybride Gesundheits-Wearable, ebenfalls eine umfangreiche Schlafüberwachung.

Erhalten Sie einen Schlaf-Index basierend auf Ihren leichten und tiefen Schlafphasen, der Schlafdauer und den Wachphasen. Stellen Sie sich einen lautlosen Vibrationsalarm und profitieren Sie von der Smart Wake-Up-Funktion, die Sie zum optimalen Zeitpunkt, ausgehend von Ihren Schlafphasen, weckt.

Foto: Automatische Schlafüberwachung mit Witings Steel HR | Withings

Étienne

macOS, iOS und alles Drumherum - Mit Leib und Seele

Alle Artikel aufrufen
Themen dieses Artikels
Zubehör Smartwatch Health