Die Schule hat wieder angefangen, Zeit für einen Schul-App-Check.

Immer im Blick welche Stunden gerade anstehen, mit den Mitschülern chatten welche Hausaufgaben zu erledigen sind oder die letzten Noten auf einen Blick haben: Das alles vereint Scoolio in einer App.

Das Klassenzimmer für die Hosentasche 

Fast jeder Schüler besitzt ein Smartphone, die kostenlose App Scoolio (für iOS und Andorid) vereint viele nützliche Funktionen für Schulgänger. Mit dieser App können der Stundenplan (inklusive A/B-Wochenplan) und sämtliche Noten eingetragen, mit Klassenkameraden gechattet und auf Basis des Standortes Mitschüler aus der Umgebung gefunden werden. Mit der Scoolio können die Schüler schnell und einfach ihren persönlichen Stundenplan erstellen der en Detail bearbeitet werden kann: Das heißt auch die Pausen- und Unterrichtszeiten, Lehrer und Raumnummern können reingeschrieben werden.

Scoolio berechnet den Notendurchschnitt 

Wer seinen Gesamtdurchschnitt berechnet haben und seinen Notenspiegel immer im Blick haben möchte, kann diesen, sowie den Durchschnitt der einzelnen Fächer errechnen lassen.

Mit Scoolio lässt sich schnell und einfach ein persönlicher Stundenplan erstellen./ Quelle: scoolio.de

Alles auf einen Blick 

  • Stundenplan (bis ins Detail editierbar)
  • Noten (inkl. Berechnung des Notendurchschnitts)
  • Hausaufgaben (mit persönlicher ToDo-Liste)
  • Chat Funktion (Nachrichten schreiben und Fotos senden)
  • Mitschüler aus der Näheren Umgebung finden

Fazit 

Auch wenn diese App viele Vorteile bietet, sollte man Vorsichtig sein mit den Informationen, die man preisgibt, z.b. vollständigen Namen, Adresse und Foto. Man kann auch ohne Anmeldung nach Schülern aus der näheren Umgebung suchen. Nur um chatten zu können, benötigt man ein eigenes Profil. Hier empfiehlt sich ein sorgsamer Umgang mit der App, vor allem bei unerfahrenen Nutzern.