Der Fokus lag bei Apples Bildungsevent gestern Abend klar auf dem neuen iPad und Bildungsthemen. Heimlich, still und leise veröffentlichte Apple aber auch neue Apple-Watch-Armbänder und Hüllen für das iPhone und iPad. Die neue Frühjahrskollektion kann sich sehen lassen.

Passend zum Frühjahr frischt Apple sein Angebot für iPhone, iPad und seine Smartwatch mit neuen Farben auf. Den bisherigen Materialien bleibt man dabei treu. Die klassischen Armbänder gibt es ab sofort in neuen Blau-, Gelb- und Rottönen. Bei der Sportvariante nennt Apple die neue Kollektion Denimblau, Limonade und Himbeerrot, in der Ledervariante heißt es Frühlingsgelb, Electric Blau und Zartrosa.

 

 

Das Armband aus gewebtem Nylon mit Metallverschluss ist mit neuen Versionen mit schwarzen, dunkel- und hellgrauen Streifen und einer Version mit weißen, dunkel- und hellgrauen Streifen zurückhaltender gestaltet. Zugleich zeigt Apple mit einer weiß-blau-grün-gestreiften Version sowie einem Armband mit weißen, pinken, gelben und orangenen Streifen Farbe. Den ebenfalls aus Nylon gefertigten Sportloop mit Klettverschluss erhaltet ihr ab sofort in Hot Pink, Marinegrün, Blitzgelb und Seeblau.

 

 

Wer es lieber sportlich mag, der kann seine bestehende Apple Watch jetzt mit einem Nike Sport Loop ergänzen. Bisher war dieses nur im Set mit einer Apple Watch erhältlich. Doch jetzt kann man sie einzeln in den Farben Black/Pure Platinum, Bright Crimson/Schwarz, Cargo Khaki/Schwarz, Midnight Fog und Pearl Pink kaufen.

 

 

Das Nike Sportarmband ist aus dem gleichen Material wie Apples Sportarmband gefertigt. Allerdings enthält es Perforationen für eine bessere Belüftung. Sportlich damit glänzen könnt ihr in den Farbtönen Barely Rose/Pearl Pink, Schwarz/Weiß und Cargo Khaki/Schwarz.

 

 

Wer jetzt eine Apple Watch kauft, bekommt die neuen Armbänder bereits im Paket. Die Apple Watch Series 3 (GPS + Cellular) in 38 mm und 42 mm mit Aluminiumgehäuse gibt es mit einem Space Grau und einem schwarzen Sport Loop. Die Apple Watch Nike+ (GPS + Cellular) kommt in 38 mm und 42 mm mit Aluminiumgehäuse mit Space Grau mit Midnight Fog Nike Sport Loop in den Handel.

 

Ganz besonders edel sind die neuen Hermès-Armbänder. Die Bänder Single Tour Rallye und Double Tour zeigen nun kontrastreiche Farbdetails. Die Versionen mit Rand und Schlaufe in Indigo oder Blanc verfügen über einen dezenten, dunkelroten Rand.

 

 

Passend dazu: Neue Hüllen für iPhone und iPad

Auch bei den neuen Hüllen für das iPhone 7, iPhone 8 und iPhone X wird es frühlingshaft. Die Silikon-Hüllen fertigt Apple passend zu den Sportloop-Farben in Denimblau, Limonade und Himbeerrot. Wenn ihr ein Lederarmband verwendet, greift am besten zu den ebenfalls passenden Farben Frühlingsgelb, Electric Blau und Zartrosa. Eine neue Option bietet außerdem das knallige Hellorange. Nur für das iPhone X sind die neuen Folios in Zartrosa und Electric Blau bestimmt. iPad-Pro-Besitzer kleiden ihr Tablet in Electric Blau und Zartrosa ein, während es das Smart-Cover neben den beiden Farben zusätzlich in Frühlingsgelb und Himbeerrot gibt.

 

 

Bonus: Spacegraues Magic Keyboard, Magic Mouse und Magic Trackpad

Weniger farbenfroh, dafür aber edel und passend zum MacBook in Spacegrau sind die neuen Eingabegeräte gehalten. Bisher waren die dunklen Varianten der Tastatur mit Nummernblock, des Trackpads und der Maus nur im Paket mit dem iMac Pro erhältlich. Ab sofort müssen Käufer nicht mehr den Weg über Online-Marktplätze gehen, auf denen für dieses Zubehör teilweise Beträge im hohen dreistelligen Bereich fällig wurden. Denn Apple bietet alle Geräte in Spacegrau direkt an. Die andere Farbe kostet allerdings einen kleinen Aufpreis gegenüber der weißen Variante in Höhe von 20 Euro.