Facebook Angebote: GRAVIS verschenkt die SIMS 3 (Update)

Ab heute lohnt es sich, ein Facebook-Fan zu sein: Facebook startet die neue Funktion Facebook Angebote und hat sich zum Start in Deutschland sieben Partner an Bord geholt – GRAVIS ist einer davon. Und ein Check-in in einem der 28 GRAVIS Stores lohnt sich. Die ersten Facebook-Anwender, die sich im jeweiligen Store anmelden, erhalten das Spiel die SIMS 3 kostenlos. Wie das geht, erfahrt ihr hier.

Mit Facebook Angebote können Unternehmen künftig Aktionsangebote anbieten. Das kann ein Preisnachlass, ein kostenloses Angebot oder eine Einladung zu einem Event sein. Die Betreiber des weltweit größten sozialen Netzwerks haben Facebook Deals in den USA bereits mit viel Erfolg gestartet – unter anderem hat die Bekleidungskette GAP zum Start 10.000 Jeans kostenlos an Facebook.Fans verteilt.

Und wir als GRAVIS wollen da nicht hinten an stehen: Wir bieten Facebook-Anwendern, die sich in unseren Stores einchecken Die SIMS 3 kostenlos.

Wir bieten Die SIMS 3-Gutscheincodes im Wert von über einer halben Millionen Euro an. Die weiteren Partner beim „Facebook Angebote“-Start sind Benetton, CinemaxX, Douglas, Esprit der FC Bayern München und Vapiano.

Um euch bei GRAVIS eines der kostenlosen Spiele zu sichern, müsst ihr euch zu einem der 28 GRAVIS Stores in Deutschland begeben und euch dort über Facebook einchecken. Dazu benötigt ihr die kostenlose Facebook-App auf eurem iPhone.

Sobald ihr die App startet, findet ihr in der Übersicht den Punkt Orte. Wählt man diesen an, gelangt man zu einer Übersicht der Freunde und ihrer letzten Check-ins. Über den Button Wo bist du? gelangt man zur Liste der Orte am eigenen Standpunkt.

In unserem Beispiel sind wir im GRAVIS Store am Ernst-Reuter-Platz in Berlin. Sofern an einem Ort ein spezielles Angebot gilt, sieht man ein gelbes Post-it neben dem Eintrag.

Wählt ihr jetzt den GRAVIS Store, landet ihr im Check-in-Menü.

Zunächst meldet ihr euch mit einem Fingertipp auf Ich bin hier an. Daraufhin erscheint im gelb unterlegten Feld mit dem Angebot der Button Angebot wahrnehmen.

Mit einem Klick sichert ihr euch nun Die SIMS 3 und erhaltet als Bestätigung einen digitalen Abholschein. Nun geht ihr zum Abholschalter im GRAVIS Store und zeigt dem Mitarbeiter euer iPhone mit dem Gutschein.

Und dieser überreicht euch einen Gutscheincode für Die SIMS 3, den ihr auf der Seite von Gamesload.de/gravis einlöst.

Update

So lädt man sich die SIMS 3 herunter

Hat man den Gutscheincode erst einmal und sitzt am Mac, dann steht dem Download des kostenlosen Spiels nichts mehr im Wege.

Zunächst begibt man sich auf die Internetseite von Gamesload.de/gravis und klickt bei den SIMS 3 auf den Button Kaufen.

Ist man noch kein Gamesload-Mitglied, muss man sich nun zunächst registrieren. Dazu füllt man den Fragebogen aus, gibt eine gültige E-Mail-Adresse an und wartet auf die E-Mail mit dem Bestätigungslink.

Ist die Post eingetroffen führt der Link direkt auf die Seite, auf der man die SIMS 3 erwerben kann. Bei den Zahlungsmethoden kann man den Punkt auf Kreditkarte belassen. Darunter findet man das Feld, in dem man den Gutscheincode einträgt.

Das nächste Fenster bestätigt den Kauf des 54,99 Euro teuren Spiels – ohne das man einen Cent ausgeben muss. Mit einem Klick bestätigt man den Erwerb.

Im Anschluss landet man auf der Download-Seite. Hier findet man insgesamt 15 herunterladbare Dateien. Wer das Spiel auf dem Mac daddeln möchte, benötigt nur die Dateien 9 bis 15. Windows-Anwender laden sich die Dateien 1 bis 8 herunter.

Man sollte beim Download beachten, dass man genügend Bandbreite hat – die Mac-Dateien haben bis auf die letzte einen Dateiumfang von 800 Megabyte, die letzte immerhin noch 275 Megabyte.

Wer den Download aus irgendeinem Grund nun doch verschieben muss oder möchte, der kann sich auch zu einem späteren Zeitpunkt sein Spiel im Bereich Meine Spiele herunterladen. Erst wenn alle Dateien auf dem Mac sind, kann man die Installation mit einem Klick auf die Datei sims3-mac.dmg starten.

Und nun viel Spaß beim Spielen.

Kommentar geschlossen.

Kommentare (39)

    Basti Sperber

    Super, das werde ich heute in Nürnberg gleich mal testen 🙂

    Basti Sperber

    SIMS 3 für iPhone oder Mac?

      Tizian Nemeth

      Das Spiel gibt es für den Mac oder wahlweise für den Windows-PC.

    Bernd Bitzer

    Gratulation Gravis! Super Idee, fein ausgedacht!
    facebook macht’s möglich! (www.berndbitzer.com)

    Kai Thomford

    ob in berlin bis heute abend noch genug spiele sind das die arbeitende befölkerung auch an das angebot kommt?

    gruß kai

    Timo

    Geht das nur via Iphone oder kann ich auch mein Android Handy dafür nutzen? Die App ist ja im Prinzip die Gleiche. =)

      Tizian Nemeth

      Du kannst die Funktion auch mit dem Android Smartphone nutzen. Unsere Mitarbeiter werden deshalb nicht mit der Nase rümpfen. Den Code kann man schließlich auch für die Mac- oder Windows-Version verwenden.

    Johannes

    Du kannst alle Handys mit GPS nutzen (steht in der BILD App)

    Daniel Raab

    Könnt ihr nicht noch schnell einen Laden in Koblenz eröffnen? Dann hätte ich auch ne Chance… 🙂
    Auf alle Fälle ne tolle Idee, die wir auf http://www.sims3world.de direkt mal in eine News gepackt haben! Weiter so!

    Peer Karrasch

    alles geklappt – danke auch den den Store in Leipzig (tolles Team).

    Bin gespannt auf Eure nächsten Aktionen.

    Uwe Hermann

    Uiuiui werde auch mal einchecken und mir Sims 3 abholen 🙂 Könnt ihr einen Tipp geben wie viele Spiele ihr noch übrig habt?

    Sid

    Hat der Store München noch Gutscheine? – Dann würde ich mal hin fahren… 🙂

    Michael Ziege

    Hat nicht mehr geklappt, da in Düsseldorf vergriffen.
    Trotzdem wird das Angebot bei Facebook noch gemeldet. Das lässt den Eindruck vermitteln, dass das nur ein sehr begrenztes Lockangebot ist.

    Michael Ziege

    P.S.: Laut Facebook waren erst 48 Leute in D’Dorf eingecheckt. Waren nur 5 Gutscheine da???