Letzte Woche war Welt-Fototag und wir möchten euch die Gadgets vorstellen, die eure Fotografie-Skills fördern.

Gute Smartphone Kameras, Objektive, Selfiesticks und jede Menge Apps. Die Welt der Fotografie ändert sich von Tag zu Tag. Es kommen immer mehr Gadgets und Apps auf den Markt, die uns zu Fotoprofis werden lassen. Wir haben uns am Welt-Fototag ein paar interessante Gadgets für euch rausgepickt, die eure Foto-Skills garantiert verbessern werden.

Aufsatz-Linsen für besseres Fotografieren

Wer noch mehr aus seiner Smartphone Kamera rausholen will, sollte sich Aufsatz-Linsen besorgen, die wahlweise per Clip oder Magnetring ans Smartphone angebracht werden. Mit den Linsen wird der Spielraum während der Aufnahme immens erweitert. Die Standardoptik des Smartphones wird wahlweise in ein Weitwinkel-, Fischauge- oder Teleobjektiv verwandelt. Die Linsen gibt es in allen Preisklassen, es kommt ganz darauf an, welche Qualitätsansprüche ihr habt und ob die Kamera nur für Hobby- Fotografie oder für professionelle Bilder eingesetzt werden soll. Das kleine und kompakte 4-in-1 Kameraobjektiv von olloclip für das iPhone 6, 6 Plus und 7 (momentan für 49,99 Euro im Gravis Store) bietet Fischauge-, Weitwinkel- und zwei Makroobjektive für die Vorder- und Rückkamera in Einem. Die Objektive passen in jede Tasche und können ganz einfach mit der Aufstecklösung befestigt werden. Die Linsen sitzen auf einer Hardcase-Halterung und werden mit einem Handgriff in sekundenschnelle an das iPhone 6, 6 Plus und 7 geklippt. Dazu gibt es drei Anhänger, die sich überall mit hinnehmen lassen. Für momentan gerade mal 9,99 Euro könnt ihr euch auch die Networx 3-1 Linse schnappen und habt Makro-, Fisheye- und zweimal Weitwinkel-Effekte. Diese Linse ist mit einer Halteklammer ausgestattet, sie sich an jedem Smartphone oder Tablet befestigen lässt.


Mit den olloclip Objektiven könnt ihr professionelle Bilder mit eurem Smartphone knipsen. / Quelle: https://www.gravis.de

3,2,1… Selfietime mit Selfiestick

Natürlich darf für das perfekte Erinnerungsfoto auch kein Selfiestick fehlen. Mit dem ausziehbaren Selfiestick Mila von Networx habt ihr nicht nur einen Verlängerungsarm, um mehr vom Hintergrund aufs Bild zu bekommen, sondern auch einen gewölbten Spiegel, der euch zeigt wie ihr ausseht, selbst wenn ihr die Frontkamera nutzt. Zusätzlich sorgt das Kugelgelenk für Fotos aus jeder Perspektive. Den Auslöser könnt ihr ganz einfach mit dem integrierten Kabel bedienen. Und sonst ist der Stick so klein faltbar, dass er in jede Tasche passt.

Dolly für Filmaufnahmen

Wer außer spektakulären Fotos noch Videos mit seinem Smartphone produzieren will, der braucht eine Dolly. Damit lassen sich Kamerafahrten machen, um z.B. spektakuläre Zeitraffer Filmaufnahmen zu machen. Hier eignet sich z.B. die Dolly von iStabilizer, mit der ihr euer Smartphone einfach einklemmen könnt, um dann Videos auf flachen Oberflächen aufzunehmen oder Schwenkaufnahmen zu machen. Die iStabilizer Dolly ist übrigens auch stabil genug um eine Spiegelreflexkamera zu befestigen.


Die iStabilizer Dolly sorgt für spektakuläre Filmaufnahmen. / Quelle: https://istabilizer.com/

Fotobox für Produktfotos

Wer gerne Produkte abfotografiert und immer nach dem richtigen Licht und einer neutralen Umgebung sucht, der sollte sich eine beleuchtete Fotobox holen, die man überall mitnehmen kann. Das portable Fotostudio mit integrierter Beleuchtung gibt es z.B. von Orangemonkie: Foldio2 lässt sich falten und kommt mit einer integrierten App, mit der man einfache Hintergrund-Montagen auf dem Smartphone kreieren kann. Die App ist aber nicht an die Foto-Box gekoppelt und kann auch gesondert genutzt werden.


Mit der Fotobox on Orangemonkie könnt ihr eure Produkte professionell shooten oder Hintergründe leichter freistellen. / Quelle: http://orangemonkie.com/

Sofortbilddrucker von Fujifilm

Für die Nostalgischen unter euch ist dieser Sofortbilddrucker für Smartphones genau das Richtige. Wer immer nur Fotos digital speichert, hat viel weniger davon, also warum nicht mal die besten Pics ausdrucken? Mit dem Instax Share SP2 von Fujifilm könnt ihr eure Fotos direkt nach der Aufnahme ausdrucken und mit der App vorher noch zu bearbeiten, falls nötig. Mit der Anzeige seid ihr immer auf dem Laufenden wie viele Fotos noch verfügbar sind oder wie der Ladestatus ist. Der Filmtyp ist Fujifilm instant Color Film “instax mini”. Mit Instax teilt ihr eure Fotos auf die altmodische Art, ohne auf die Vorzüge der Technik zu verzichten.


Der Sofortbilddrucker von Fujifilm stellt per WLAN eine Verbindung mit eurem Smartphone her. / Quelle: https://www.gravis.de