Live TV und Medien auf Abruf: Heute bestimmen die Zuschauer, wann und wo sie ihre Sendungen sehen möchten. Lineares Fernsehen und Video-On-Demand stehen heute gleichberechtigt nebeneinander. Alle namhaften Sender bieten daher ihrem Publikum den Service, auf einen Großteil der ausgestrahlten Sendungen jederzeit zugreifen zu können.

Durch EyeTV Plus verschwimmt die Grenze zwischen aktuellem Fernsehprogramm und den in der Mediathek hinterlegten Sendungen der öffentlich-rechtlichen Sender. Dabei vereint EyeTV Plus beide Angebote in nur einer, übersichtlich gestalteten App.

Mit EyeTV Plus kann auf iPhone und iPad, Mac und Apple TV, aber auch auf Android-Geräten nicht nur das laufende Fernsehen gezeigt, sondern auch Sendungen der letzten vierzehn Tage und länger abgerufen werden. Indem die Übersicht über die Inhalte aller Mediatheken zusammengeführt wird, bringt EyeTV Plus Ordnung und Übersicht ins üppige Angebot der 20 Sender. Darüber hinaus schaffen Genre- und Zeit-Filter und eine umfassende Suchfunktion Transparenz über alle Mediatheken hinweg.

Nun sorgt auch GRAVIS für einen deutlichen Mehrwert im Programm. In der Liste der Sender findet sich auch das Format GRAVITIES von GRAVIS mit Videos, die den Nutzer durchs digitale Leben begleiten. Hier finden Sie ohne Umweg direkt in der App Beiträge mit Ratgebern – beispielsweise nette Geschenke für Sie und Ihn – aber auch Testberichte und attraktive Unboxing-Videos neuer Geräte.

Das alles bietet EyeTV Plus, passend für jeden Bildschirm, vom hochauflösenden Display bis hin zum Smartphone-Display. Dabei spielt es keine Rolle ob das Fernsehprogramm per Satellit, Kabel oder DVB-T2 empfangen wird. Wer EyeTV Plus ausprobieren möchte, erhält den Zugriff auf die integrierte Voll-Mediathek einfach per Update auf die aktuelle EyeTV-Version. EyeTV Plus kostet trotz der Vielzahl an Features jährlich nur 11,99 Euro.