Memoji-Sticker erstellen und verwenden

iOS 13 macht aus Memoji automatisch geniale Sticker. Wir zeigen, wir ihr diese erstellt und wie ihr sie verwendet.

Der biometrische Gesichtsscan Face ID auf dem iPhone funktioniert dank einer Vielzahl an Sensoren, die euer Gesicht dreidimensional erkennen. Netter Nebeneffekt der Hightech-Sensoren: Die Kamera erkennt, was euer Gesicht und was der Hintergrund ist und kann so künstliche Porträtaufnahmen kreieren. Außerdem könnt ihr mit Memojis auf dem iPhone X, XS, XS Max und XR eure Grimassen auf eine digitale Version eurer selbst übertragen oder als Katze, Hund oder Drache sprechen. Mit iOS 13 können auch Eigentümer älterer iPhones Memojis erstellen. Diese stehen aber nicht als Live-Filter in FaceTime bereit. Dafür kombiniert das System das von euch erstellte Memoji mit klassischen Emojis wie 😊 😘 😟 😇 oder 🤯.

Auch für iPhone SE, 6s, 7 und 8

Die neuen Memoji-Sticker erstellt ihr einfach in der Nachrichten-App. Falls diese bei euch nicht erscheinen, müsst ihr diese vielleicht erst noch aktivieren. Tippt dazu ganz rechts auf die drei Punkte, wählt oben rechts Bearbeiten und aktiviert unter Weitere Apps die Memoji Sticker.

Über das Plus-Symbol startet ihr den Design-Prozess. Wichtig: Verlasst bis zum Speichern nicht den Memoji-Dialog, da der Prozess sonst abgebrochen wird. Wenn ihr mit eurem Memoji zufrieden seid, tippt ihr oben rechts auf fertig, um das Werk zu speichern. iOS 13 erstellt aus dem Memoji umgehend die verschiedenen Emoji-Variationen als Sticker.

Die Sticker verschickt ihr in der Nachrichten App durch Antippen. Alternativ haltet ihr den Sticker gedrückt und zieht diesen auf ein Bild oder eine Nachricht im Verlauf.

Auch in Mails, WhatsApp und Co.

Außerdem stehen Memojis automatisch als Sticker­Pakete in der Tastatur bereit. Dadurch könnt ihr eure persönlichen Reaktionen auch in Mail und anderen Apps wie WhatsApp verwenden. In der aktuellen Beta funktionieren Memoji-Sticker nur in der Nachrichten-App. Bis zur finalen Veröffentlichung im Herbst sollte die Funktion freigeschaltet werden.

Memoji als Profilbild für Nachrichten, Facebook und Co.

Damit ihr eure Profile mit eurem selbst erstellen Memoji schmücken könnt, müsst ihr dieses erst als Bild speichern. Schickt euch dazu am besten selbst eine iMessage mit dem entsprechenden Memoji. Wenn ihr dieses jetzt antippt, erscheint es in voller Größe und ihr könnt eine Bildschirmaufnahme machen. Auf einem iPhone X, XS und XR drückt ihr dafür die Seitentaste links und die Lautstärke-erhöhen-Taste. Auf älteren Geräten mit Home-Button drückt ihr die Seiten- und Hometaste gleichzeitig. Durch erneutes Antippen wechselt der Hintergrund übrigens von weiß auf schwarz – je nachdem, was euch besser gefällt.