Schlagwort-Archive: iMac

Mehr Power durch Fusion: Der Apple Fusion Drive

Auf der Keynote im California Theatre hat Apple zahlreiche neue Produkte und Innovationen vorgestellt. Der neue iMac und der neue Mac mini haben einen neuen Speichertyp bekommen, den Apple Fusion Drive. Wie die neue Technologie funktioniert und was sie bringt, haben wir für euch zusammengefasst.

Fünf Tipps für einen kühlen Mac im Sommer

Sommerliche Hitze macht nicht nur Mensch und Tier zu schaffen. Auch der Mac leidet zu Hause wie im Urlaub unter besonders hohen Temperaturen. Wir haben zehn Tipps gesammelt, die eurem liebsten Arbeitsgerät Kühlung verschaffen.

Black Friday bei GRAVIS: iMac, iPad 2 und Co. zum Schnäppchenpreis

Endlich ist es so weit: Black Friday. Auch dieses Jahr feiern wir bei GRAVIS diesen Tag mit einmaligen Angeboten zu deutlich reduzierten Preisen. Gleichzeitig läutet der Black Friday auch den Start in die Weihnachtsshopping-Zeit ein. Jetzt ist Zeit, die passenden Geschenke zu besorgen und dass zu Schnäppchenpreisen. Was euch erwartet, seht ihr in unserem “Aufreißer” und wo ihr MacBook Air, Apple TV und Co. bekommt, erfahrt ihr hier. Und auch was EA bei den Apps so zu bieten hat.

iMac Aufrüstung im GRAVIS Technikcenter – GRAVITIES Folge 48

Wie sieht so ein iMac von Innen aus? Und überhaupt: Kann man die Festplatte gegen eine größere austauschen und wie sieht es mit einer SSD aus? Fragen wie diese erreichen unsere Redaktion regelmäßig. Wir haben sie Markus aus dem GRAVIS Technikcenter gestellt und er zeigt euch in unserem Gravity-Video, wie so ein iMac aufgebaut ist.

iMac 2011: Freie Festplattenwahl dank GRAVIS’ cBreeze

Sieben Pins an den Festplatten-Steckern der aktuellen iMac-Modelle sorgen derzeit für Unmut in der Apple-Gemeinde. Die zusätzlichen Pins an der SATA-Schnittstelle dienen der Lüftersteuerung, sind aber nur an speziellen Apple-Festplatten zu finden. Wer nun befürchtet, dass er bei einer Speicheraufstockung oder einem Austausch nach der Garantiezeit immer Apples Festplatten kaufen muss, der irrt. Mit einem kleinen Bauteil aus dem GRAVIS Technikcenter lässt sich jede Festplatte im iMac verbauen.

Apples neue iMacs: Mehr Grafik, mehr CPU-Kerne und mehr Thunderbolt für alle

Nach rund neun Monaten hat Apple nun auch die iMac-Familie aufgefrischt. Wenig überraschend bei den vier überarbeiteten Modelle ist die Thunderbolt-Schnittstelle. Während die 21-Zöller mit einer auskommen müssen, findet man bei den 27-Zoll-Modellen gleich zwei neue Highspeed-Schnittstellen. Ansonsten hat Apple einmal mehr an der Grafikleistung und den Prozessoren geschraubt – bei letzteren setzt der Hersteller nunmehr durchweg auf vier Kerne. Die neuen iMacs gibt es in geringen Stückzahlen ab sofort in allen 28 GRAVIS Stores und im GRAVIS Online Shop – schnell sein lohnt sich also.

Unser Technikspecial #2- Die häufigsten Fragen und unsere Antworten

Auch diese Woche möchten wir Euch einen kleinen Auszug aus den häufigsten Fragen, die unserem TechnikCenter gestellt werden, vorstellen. Unsere Technikexperten beantworten diesmal Fragen zu iPhones, nVidia-Grafikkarten und iMac Festplattenupgrades.

Unser Technikspecial #1- Die häufigsten Fragen und unsere Antworten

Das GRAVIS TechnikCenter ist ein wichtiger Servicebestandteil von GRAVIS. Die zertifizierten Techniker des Technikcenters unterstützen unsere Stores in ganz Deutschland durch  Reparatur- oder Aufrüstungsabwicklungen.  Dabei stellen unsere Kunden auch immer wieder wichtige Fragen, die sie in Bezug auf unsere Produkte haben. Dass dabei die ein oder andere Frage öfter gestellt wird, ist völlig normal. Wir haben für Euch 3 der häufigeren Fragen hier mal zusammengestellt und beantwortet.

Der cBreeze kommt – GRAVIS entwickelt für seine Kunden eine Lüftersteuerung

Nicht jeder iMac-User will sich mit den Kapazitäten zufrieden geben, die Apple in ihren iMacs liefert. Doch ein Festplattenaustausch gestaltet sich schwieriger als man denkt. Zum einen sind iMacs so konzipiert, dass man beim Interesse einer neuen Festplatte in der Modellauswahl doch sehr eingeschränkt ist und zum anderen gibt es bei einem Festplattenaustausch auch immer wieder Temperaturregulierungsprobleme. Doch das Technikcenter von GRAVIS hat sich da etwas ausgedacht: cBreeze heißt die Lösung. Stephan Witzigmann, Leiter des GRAVIS Technikcenters, sagte mir, was das genau ist.