Tastenkombinationen am Mac: One Apple a day

Der 3. Dezember, das dritte Türchen in unserem GRAVIS Blog Weihnachtskalender öffnet sich. Diesmal zeigen wir euch, wie ihr ein Zeichen setzt: das Apple-Zeichen.

Was ihr sonst noch für Sonderzeichen direkt über die Tastatur aufrufen könnt, seht ihr, wenn ihr in den Systemeinstellungen Sprache & Text auswählt und unter Eingabequelle einen Haken bei Tastatur- und Zeichenübersicht setzt. In der Menüleiste habt ihr fortan die Tastaturübersicht, die euch auf Wunsch bei der Suche nach Sonderzeichen hilft.

In der Zeichenübersicht gibt es übrigens noch einiges mehr zu entdecken – zum Beispiel Emoticons.

Mehr Tipps und Tricks von unserem Screencaster Andreas Drägestein findet ihr unter www.supportcast.de.

Wir vom GRAVIS Redaktions-Team wünschen euch viel Spaß mit unserem GRAVIS Blog Weihnachtskalender und einen guten Start in die Vorweihnachtszeit.

Kommentar geschlossen.

Kommentare (3)

    Jan

    Diese Video ist PRIVAT!!!

    Jesko

    DAs Video hat leider einen Fehler…zwar drückt ihr „Alt“+“Shift“+“+“-Tasten, aber ihr habt „Cmd“ statt „Alt“ geschrieben….nur ein kleiner Hinweis 🙂

      Tizian Nemeth

      Vielen Dank für das aufmerksame Anschauen des Videos. Unser Screencaster Andreas hat es gleich verbessert und jetzt stimmt die Einblendung. Als Dankeschön möchten wir dir gern ein equinux-Softwarepaket senden. Schicke uns dazu einfach kurz per Mail an social@gravis.de deine Adresse.