Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Menü

GRAVIS Hardware-Schutz für Zubehör


Zubehör-Schutz

 

Hardware-Schutz Classic


  1. Schutz vor Konstruktions-, Material- und Herstellungsfehlern
  2. Bedienungsfehler
  3. Elementarschäden (wie Hagel, Sturm, Frost)
  4. Brand, Blitzschlag, Überspannung
  5. Versengen und Verschmoren, Rauch, Ruß durch äußere Einwirkungen, indirektem Blitzschlag
  6. Schäden durch Flüssigkeit, Feuchtigkeit
  7. Fall-, Bruch- & Sturzschäden

Hardware-Schutz Pro


  1. Bei Akkus besteht Versicherungsschutz, wenn technischer Defekt gemäß Herstellerdefinition vorliegt
  2. Schutz vor einfachem Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub​​​1)



Produkte Classic2) Pro2)
Zubehör bis € 300 Kaufpreis € 29,99 € 49,99
Zubehör bis € 600 Kaufpreis € 39,99 € 69,99
Zubehör bis € 900 Kaufpreis € 49,99 € 79,99
Zubehör bis € 1.500 Kaufpreis € 79,99 € 99,99
Zubehör bis € 3.000 Kaufpreis € 89,99 € 109,99
Zubehör bis € 5.000 Kaufpreis € 99,99 € 119,99


 Der GRAVIS Hardware-Schutz für Zubehör ist ein Produkt der TARGO Versicherung AG, Hilden.

Sie möchten für Ihr Zubehör nachträglich einen Hardware-Schutz erwerben? Kein Problem! Wenn der Kauf bei GRAVIS oder einem anderen Händler in den letzten 14 Tage stattgefunden hat, können Sie Ihre Investition auch jetzt noch kostengünstig schützen. Den GRAVIS Hardware-Schutz Classic und Pro für Zubehör können Sie auch nachträglich erwerben, sofern sich das Gerät in einwandfreiem Zustand befindet. Der Nachkauf kann innerhalb von 14 Tagen und nach Vorlage des Originalkaufbeleges in einem GRAVIS Store erfolgen. Für den Hardware-Schutz für Zubehör qualifiziert sind zum Beispiel Produkte wie Lautsprecher, Kopfhörer oder Computer-Peripherie. Ausgeschlossen sind unter anderem Drohnen und Wechseldatenträger.



Allgemeine Versicherungsbedingungen Archiv

 

Versicherungsbedingungen zum Hardware-Schutz (Stand 02.2018) für Standard und Pro

Versicherungsbedingungen zum Hardware-Schutz (Stand 10.2018) für Standard und Pro

 

Versicherungsbedingungen zum Hardware-Schutz (Stand 03.2017) für Standard und Pro

Versicherungsbedingungen zum Hardware-Schutz (Stand 05.2017) für Standard und Pro

 

Versicherungsbedingungen zum Hardware-Schutz (Stand 07.2016) für Standard und Pro

Versicherungsbedingungen zum Hardware-Schutz (Stand 11.2016) für Standard und Pro



1) Bei allen Versicherungsfällen (z.B. Sturz, Bruch, Bedienungsfehler, Einbruchdiebstahl, Raub) außer durch Material- oder Herstellungsfehler ist eine Selbstbeteiligung zu tragen. Die Höhe der Selbstbeteiligung wird vom ursprünglichen, unsubventionierten Verkaufspreis (Gerätepreis) bestimmt. Nähere Informationen und Details zum Leistungsumfang entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen.

2) Alle Preise inkl. Versicherungssteuer zzgl. Versandkosten.